iPhone Preise – 2018 wird es nicht günstiger

Es gilt als ausgemacht, dass Apple diesen Herbst drei iPhone Modelle auf den Markt befördern wird. Während alle drei den derzeitigen iPhone X Look fortführen sollen, wird es natürlich Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten geben. Lange Zeit vermutete man deshalb, dass Apple den Preis fürs günstigste Modell nach unten schrauben wird. Nach jahrelanger Preiserhöhung wäre es erfrischend ein günstigeres iPhone im Angebot zu finden. Doch wie es scheint, war diese Hoffnung zu voreilig.

Apple Event – Bessere Bildung mit neuen iPads

Heute Abend um 17 Uhr deutscher Zeit betritt Apple die Bühne und enthüllt viel Neues, darunter neue iPads, MacBooks und möglicherweise auch eine Neuauflage des iPhone SE. Das Event wird in Chicago abgehalten und hat ein großes Thema: Bildung. Der Markt wird immer interessanter für Apple und andere große Namen wie etwa Google. Der Bedarf an Computern in Schulen sowie das Angebot an mittlerweile erschwinglichen Notebooks, bietet Apple die Chance im Bildungsmarkt langfristig Fuß zu fassen. Werfen wir einen Blick auf all das, was heute vorgestellt werden könnte.

Facebook – Wie Sie Ihre Daten besser schützen

Bei Facebook geht es derzeit drunter und drüber. Das weltgrößte soziale Netzwerk mit rund zwei Milliarden Nutzern kann nicht erklären, wie millionenfach personenbezogene Daten abhanden gekommen sind. Es kann auch nicht erklären, wie die Plattform für die Einmischung in Wahlkämpfen missbraucht wurde. Facebook-Chef Mark Zuckerberg schweigt sich weiter aus, während Cambridge Analytica als zwielichtige Firma hinter der unrechtmäßigen Datenauswertung identifiziert wurde. Wir erklären euch wie ihr die Facebook Einstellung ändert, mit der Drittanbieter an eure Daten gelangen können.

WWDC 2018 – Apple präsentiert iOS, MacBooks und mehr im Juni

Apple’s große Software-Show beginnt am 4. Juni und lässt Mitarbeiter sowie Entwickler für fünf Tage zusammenkommen. Auf der WWDC wird es aber nicht nur Ausblicke auf iOS, macOS und den anderen Betriebssystemen geben. Sehr wahrscheinlich veröffentlicht Apple gleich im Anschluss an die Konferenz neue Hardware. Dabei soll es sich um neue iPads und aufgefrischte MacBook Air Modelle handeln. Werfen wir einen Blick auf den aktuellen Stand der Dinge!

Gruseliges Gelächter – Amazon Alexa schreckt seine Besitzer auf

Der smarte Lautsprecher Echo von Amazon steht in Millionen Wohnzimmern und hat für Anfragen und Befehle stets ein offenes Ohr. Doch auch dieses Stück intelligenter Technik ist nicht vor Fehlern gefeit. Zahlreiche Nutzer berichten in den sozialen Netzwerken von einem gruseligen Lachen, das Alexa ungefragt von sich gibt. Amazon selbst ist sich des Fehlers bewusst und will einen schnellen Fix anbieten. Ist eure Alexa auch schon „durchgedreht“?